Suche

Suche

Informationen für Patienten

Logo Homöopathie Online

Die Studien zeigen: Homöopathie ist wirksam

Forschungsreader

Die Wissenschaftliche Gesellschaft für Homöopathie hat am 27. Mai 2016 einen 60-seitigen Forschungsreader vorgelegt. Mehr...

Deutscher Zentralverein homöopathischer Ärzte

Logo DZVHÄ



Login Formular

Login

Login Noch kein Login?
Passwort vergessen?
.
.

Mitglied im Landesverband Niedersachsen werden ?

Wir sind ein aktiver Landesverband und freuen uns über jedes neue Mitglied.


Die Organisation auf Landesebene bringt große Vorteile:

  • man trifft andere Mitglieder auf regionalen Veranstaltungen immer wieder und knüpft so schnell wertvolle Kontakte
  • man lernt Kollegen in relativer örtlicher Nähe kennen, die mit gleichen Rahmenbedingungen (Ärztekammer, Kassenärztlicher Vereinigung, Weiterbildung etc.) leben müssen und kann sich effektiv austauschen
  • man ist stets über die aktuelle politische Situation in der Homöopathie informiert

Der Landesverband sieht es als eine seiner wichtigen Aufgaben an, hochwertige Weiter- und Fortbildungskurse in Niedersachsen und Bremen anzubieten. Dies ist uns in der Vergangenheit gut gelungen und so wird es auch weiterhin sein.

Für Mitglieder reduzieren sich die Kosten der Frühjahrs- und Herbsttagung deutlich, so dass sich der Beitrag doppelt bezahlt macht.

An Fort- und Weiterbildung können wir u.a. folgende Veranstaltungen anbieten:


Jährlich je eine Frühjahrs- und Herbsttagung


Weiterbildungskurse

 

Kurse A - F in Celle (derzeit nur auf Anfrage; Kontakt Dr. Christoph Völcker)

 

 

Berufsbegleitende A-D -Kurse (Kontakt über Dr. Thomas Fein)


Weiterbildungskreise (300 Stunden Kurse) für die Zusatzbezeichnung Homöopathie bzw. das Homöopathie-Diplom gibt es u.a. in Celle, Göttingen, Hannover, Hardegsen, Braunschweig und Osnabrück.


Supervisionsgruppen werden in Celle, Hannover und Göttingen angeboten.


Gerne unterstützen wir auch studentische Arbeitskreise aus Niedersachsen und Bremen.


Wir halten den Nachwuchs für sehr wichtig !


Es gibt eine Vielzahl von Qualitätszirkeln in Niedersachsen und Bremen.


Genauere Informationen bzgl. der Termine, Ansprechpartner, Adressen, etc. finden Sie im jeweils aktuellen Jahresprogramm bzw. hier auf der Homepage des DZVHÄ, über unsere Geschäftsstelle oder Sie wenden sich an den Vorstand !


Sie sind uns willkommen, wenn sie sich aktiv in unsere Arbeit einbringen wollen, aber natürlich auch, wenn Sie „nur“ ihren finanziellen Beitrag (gestaffelt nach Einkommen) leisten, unsere Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen besuchen und dem Landesverband durch ihre Mitgliedschaft größeres politisches Gewicht und ein Stück mehr Handlungsspielraum verleihen.


Es gilt, unsere niedersächsischen Interessen im eigenen Bundesverband (DZVhÄ) zu vertreten - noch wichtiger ist es aber, unsere Anliegen als Teil des DZVhÄ gegenüber der Politik, den Kassen etc. zu artikulieren und durchzusetzen. Gerade in letzter Zeit merken wir, dass wir durch den Berufsverband eine Menge für die Homöopathie und unsere tägliche Arbeit bewirken können.


Für alle berufspolitischen Dinge sowie Fragen zur Fort- und Weiterbildung in Sachen ärztlicher Homöopathie in Niedersachsen und Bremen sind wir der richtige Ansprechpartner oder können zumindest den richtigen Ansprechpartner auf Bundesebene vermitteln.


Wir alle haben eine große Gemeinsamkeit – das ehrliche Interesse an klassischer Einzelmittelhomöopathie – das ist doch schon sehr viel !


Also – unterstützen Sie die Homöopathie – werden Sie Mitglied


Vorteile der DZVhÄ-Mitgliedschaft (entnommen von der Homepage Berlin-Brandenburg, vielen Dank für die freundliche Genehmigung):

  1. Informationen über alle homöopathie-spezifischen Fragen und monatliche Informationen durch den elektronischen DZVhÄ-Newsletter Homöopathischen Nachrichten
  2. Vertretung der berufspolitischen Interessen in politischen Gremien, gegenüber Krankenkassen, Privatversicherungen und Ärztekammern
  3. Ermäßigte Gebühren bei Weiter- und Fortbildungskursen (z.B. A-F-Kurse)
  4. Ermäßigte Abrechnungsgebühren bei den IV-Verträgen 
  5. Kostenlose Neuausstellung des Homöopathie-Diploms des DZVhÄs (Ersparnis alle 5 Jahre)
  6. 6 mal jährlich Bezug der AHZ Allgemeinen Homöopathischen Zeitung als Mitgliederzeitschrift für 50% des normalen Abonnementpreises, plus Online-Zugang zu allen Volltexten dieser Zeitschrift auch rückwirkend ab Ausgabe 1/2003
  7. Vergünstigtes Abonnement der ZKH Zeitschrift für Klassische Homöopathie: 50 % Rabatt auf den jeweils aktuell gültigen Normalpreis plus Online-Zugang zu allen Volltexten dieser Zeitschrift auch rückwirkend ab Ausgabe 1/2003
  8. Keine Gebühren bei der vor Ort-Nutzung der Homöopathischen Wolfgang-Schweitzer-Bibliothek in Hamburg, ermäßigte Gebühren bei Literaturrecherche und Kopierservice, exklusiver direkter Medienversand für DZVhÄ-Mitglieder
  9. Bezug stark ermäßigten Exemplaren der Publikumszeitschrift Homöopathie für die Praxis
  10. Information der Patienten über Ihre homöopathische Praxistätigkeit durch den Versand von Praxislisten durch den LV und ZV bzw. die Veröffentlichungen im Internetportal
  11. Möglichkeit, Laienveranstaltungen über das Internetportal zu bewerben
  12. Sonderpreise und Sondertarife für Produkte und Versicherungen im Rahmen von Gruppenverträgen
  13. Mitglieder haben die Möglichkeit eine eigene erweiterte Praxisdarzustellung zu zeigen, z.B. mit Photo, Anfahrtsskizze, sonstige Infos/Hinweise zu Therapien. Die Seite kann vom Mitglied über den Mitgliederbereich selber eingegeben und gepflegt werden.


Es gibt die Möglichkeit einer Schnuppermitgliedschaft: Sie kostet 199,00 € und beinhaltet alle Rechte und Pflichten der Vollmitgliedschaft. Genauere Informationen zu den Kosten einer Mitgliedschaft entnehmen Sie bitte unserer Beitragsordnung.

Beim Studieren der Beitragstabelle wird Ihnen auffallen, dass wir großen Wert auf einen differenzierten Beitrag je nach Einkommenssituation Wert gelegt haben. Die Jahresbeiträge variieren von 0,- € für Studenten bis ca. 410,- € Regelbeitrag bei Jahreseinkommen aus ärztlicher Tätigkeit über 50.000 €.

Anträge für eine Mitgliedschaft erhalten Sie von unserer Geschäftsstelle bzw. hier auf der Homepage des DZVhÄ 



  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen
  • Druckversion dieser Seite
.
.

xxnoxx_zaehler